Unsere Dienstleistungen rund um die Kartonabfuhr

Für Industrie, Gewerbe und Gemeinden bieten wir seit einigen Jahren eine Separatabfuhr von Altkarton an. Mit einem Kehrichtwagen sammeln wir den Karton bei unseren Kunden ein und führen ihn dem Recycling zu. Die Entschädigung erfolgt quartalsweise basierend auf dem Gewicht des eingesammelten Kartons. Sie ist sogar etwas tiefer als wenn der Karton als Gewerbekehricht entsorgt würde. Je nach Menge und Lagermöglichkeit beim Kunden kann die Abfuhr wöchentlich, zweiwöchentlich, monatlich oder auf Bestellung erfolgen. Damit der Karton wieder verwendet werden kann ist es wichtig, dass er keine Fremdstoffe wie Styroporfüllmaterial, Plastiksäcke, Holz, Metall, Glas, Lebensmittelreste etc. enthält. Leider erleben wir diesbezüglich vor allem bei Gemeindesammelstellen öfters unangenehme Überraschungen wenn Leute die Kartonsammlung zur illegalen Abfallentsorgung missbrauchen.

Ob es Absicht ist oder ob sie annehmen, der Karton komme, da er mit dem Kehrichtwagen eingesammelt wird, in die Kehrichtverbrennungsanlage, entzieht sich unserer Kenntnis. Leider führt ihr Verhalten aber dazu, dass unsere Leute den Inhalt bei allen geschlossenen Schachteln und bei Papiersäcken etc. mühsam und zeitaufwändig kontrollieren müssen…

Mehr Informationen und den Anmeldetalon
erhalten Sie unter den folgenden Links (PDF-Dateien):

Hier noch einige Tipps zur Kartonabfuhr,
die uns (allen) das Leben erleichtern…

  • Nur reiner Altkarton der Sammlung übergeben, keine Fremdstoffe wie Styroporfüllmaterial, Plastiksäcke, Glas, Lebensmittel etc.
  • Allfällige Fremdstoffe selbst entfernen und der entsprechenden Separatsammlung übergeben (z.B. Wannerit, Glas, PET etc.) oder wenn es dafür keine gibt, der Kehrichtabfuhr übergeben
  • Verpackungen wie Milchkartons, die einen Plastikdrehverschluss haben und innen Kunststoff- und Aluminiumbeschichtungen aufweisen gehören in den Kehricht und eignen sich nicht für die Kartonsammlung
  • Sammelstellen werden von Hand in den Kehrichtwagen geladen. Deshalb sollten kleine Kartonstücke in grössere Schachteln verpackt werden. Es ist mühsam, wenn man am Boden 100 WC-Papier-Kartonröllchen zusammenklauben muss...

Unsere Fahrzeuge für die Kartonabfuhr…